systems.camp München 2018

Das Systems Engineering Barcamp der GfSE

Ideen austauschen · Wissen vermehren · Menschen vernetzen · Systeme modellieren

Das zehnte systems.camp findet am 24. Februar 2018 statt. Dieses mal in München

 

Im Februar 2017 fand das systems.camp zum ersten Mal in München statt und war ein großer Erfolg. Natürlich möchten wir auch in 2018 nicht auf das bewährte Format des systems.camp verzichten und bieten euch die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten zu diskutieren und euch auszutauschen.

Die Unkonferenz für alle, die den Erfahrungsaustausch über die alltagstauglichen und pragmatischen Vorgehensweisen bei der Systementwicklung suchen.

Während des Events wirst Du die Möglichkeit haben an Sessions teilzunehmen und Dich zwischendurch mit den anderen Teilnehmern zu vernetzen. Natürlich kannst Du auch Deine eigene Session anbieten und somit das Systems.camp aktiv mitgestalten. Von generellen „Know-how“-Sessions über technische Workshops bis hin zu inspirierenden Vorträgen wird erfahrungsgemäß alles dabei sein. Du erhältst Wissen, Ideen und Inspirationen, die Dich und Dein Projekt voranbringen.

Veranstaltungsort:

AWA Aussenwirtschaftsakademie GmbH, Seidlstraße 8, 80335 München (Nähe Hauptbahnhof München)

 

Programm:

08:30 Uhr – Einlass und Registrierung

09:00 Uhr – Willkommen und kurze Vorstellung

09:05 Uhr – Openspace-Regeln und Sessionplanung

09:45 Uhr – Openspace Sessions

13:00 Uhr – Mittagessen

14:00 Uhr – Openspace Sessions

16:45 Uhr – Abschluss und Farewell

17:00 Uhr – Ende des Openspace

Organisation

Das systems.camp München wird organisiert und unterstützt von

Im Rahmen der Munich-Openspace Reihe zu den Themen Functional Safety und Requirements Engineering wird Colin Hood auch in 2018 wieder am systems.camp mitwirken. Er freut sich darauf, mit euch zu diskutieren und sich auszutauschen.

 

Anmeldung

Anmeldung als GfSE Mitglied für 75 €

Anmeldung als Nicht-GfSE Mitglied für 85 €

Es gelten die Teilnahmebedingungen der GfSE